Magazinschrauber für den Profi Trockenbauer

magazinschrauber-gebrauchtWenn ein Trockenbauer zum Magazinschrauber greift, steht vor allem die Zeitersparnis im Vordergrund, denn ein guter Magazinschrauber soll vor allem Zeit sparen.

Dies schaffen die neuen Magazin und Bauschrauber mühelos, denn hier werden die Schrauben für den Holz und Trockenbau nicht aufwendig per Hand justiert und angesetzt, sondern sind in einem Schraubengurt verankert, welcher wiederum am Magazinschrauber befestigt ist und neben der höheren Schnelligkeit der Verarbeitung auch eine Bedienung des Schrauber mit nur einer Hand erlaubt. So kann der geübte Handwerker schnell und sicher, eine Vielzahl von Spezialschrauben verarbeiten.

Wir möchten mit diesem Artikel etwas Übersicht in das Thema Magazinschrauber bringen. Wir zeigen wie er funktioniert, was beim Kauf zu beachten ist und wir zeigen in einer Übersicht, welche Schrauber es gibt und was diese können.

Dazu gibt es noch eine Übersicht an möglichem und nützlichem Zubehör für das Profi Werkzeug Magazinschrauber.

Für wen eignen sich Magazinschrauber?

Magazinschrauber findet man vorwiegend im Profi Trockenbau. Hier wird zumeist nach Quadratmetern abgerechnet und jede Minute zählt. Durch die Möglichkeit sehr viele Schrauben in kurzer Zeit verarbeiten zu können, bekommt der Handwerker mit dem Magazinschrauber eine echte Zeitersparnis in die Hand gedrückt. Dazu kommt noch, dass der Handwerker die Schrauben mit nur einer Hand verschrauben kann und dadurch viel präziser und sicher arbeiten kann.

Neben dem Trockenbau finden die neuen Magazinschrauber auch immer mehr Verwendung in holzverarbeitenden Handwerksbetrieben. Ob beim Terrassen-Bau oder bei der Anbringung von Wandverkleidungen, die aktuellen Magazin Schrauber spielen auch hier ihre Vorteile aus.

Diese Sicherheit und Präzision machen das arbeiten mit einem Magazinschrauber leicht und komfortabel, was diese Geräte auch für Heimwerker interessant werden lässt.

Natürlich sind diese Geräte erheblich teurer als herkömmliche Bauschrauber, doch gleicht sich dies im täglichen Profi Betrieb durch die Zeitersparnis schnell wieder aus. Dadurch ist ein Magazinschrauber natürlich eher für Profi Handwerker und Trockenbauer interessant.

Vor und Nachteile eines Magazinschrauber

Vorteile

Zeitersparnis durch sekundenschnelles verarbeiten von Trockenbauschrauben
Geeignet für Holzkonstruktionen und Metallständerwerk
Durch neue Akku Magazinschrauber auch mobil einsetzbar
Präzises und einhändiges Arbeiten möglich

Nachteile

Relativ teuer in der Anschaffung
Schraubengurte notwendig

Darauf sollte man beim Magazinschrauber Kauf achten

Vor dem Kauf eines solchen Profi Werkzeuges sollte man sich vor allem über den Verwendungszweck im Klaren sein. Will ich das Gerät vorwiegend für den Trockenbau mit Gipskarton und Ständerwerk nutzen oder sollen damit auch Bodendielen verschraubt werden. Für die letztere Tätigkeit gibt es dann spezielle Geräte die mit mehr Drehmoment und Drehzahl ausgestattet sind.

Entscheide ich mich für einen Akku Magazinschrauber, muss ich vor allem auf die verwendeten Akkus achten. Hier sollte es immer ein Lithium Ionen Akku sein, dessen Vorteile wir auch schon in einem früheren Beitrag beschrieben haben.

Um ein unterbrechungsfreies Arbeiten zu ermöglichen, sollte hier immer ein zweiter Akku vorhanden sein. Bei den meisten der unten ausgeführten Profi Geräte ist dies der Fall.

Magazinschrauber online kaufen

Wie jedes Profi Werkzeug kann man natürlich auch Magazinschrauber online kaufen. Als erste Adresse gelten hier die Platzhirsche von Amazon, Conrad und Handwerker-Versand.de. Man erhält hier zu allen gesuchten Produkten detaillierte Produktbeschreibungen und sollte einmal etwas nicht so sein wie man sich das vorgestellt hat, kann man es problemlos innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.

In unserer hier folgenden Übersicht der gängigsten Magazin Schrauber haben für die bessere Übersicht gleich noch einen Link zum jeweiligen Onlineshop eingefügt, unter dem man sich über den aktuellen Tagespreis informieren kann.

Übersicht aktueller Magazinschrauber

Der Trend beim modernen Magazinschrauber geht in letzter Zeit weg vom schnurgebundenen Trockenschrauber, hin zum Akku Magazinschrauber. Mit neuer Lithium-Ionen Technologie und viel Kraft aus 18 Volt und 3,0 Ah lassen sich nicht selten bis zu 1.000 Schrauben in einem Metallständerwerk mit Gipskartonplatten mit nur einer Akkufüllung verarbeiten. Zudem sind bei den meisten guten Magazinschraubern gleich zwei Akkus im Lieferumfang enthalten, was ein nahezu unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglicht.

Akku Magazinschrauber in der Übersicht

Die Vorteile des kabellosen und akkubetriebenen Werkzeugs, haben sich auch bis zu den Magazinschraubern herumgesprochen. Dank neuester Lithium-Ionen Technologie und kraftvollen 5.0 AH sind die schnurlosen Bauschrauber im Trockenbau weit verbreitet. Waren die kompakten Akku Magazinschrauber bisher eine Domäne von Makita, so gibt es inzwischen auch einige von anderen namhaften Herstellern. Hier werden neben den kompakten Magazinschraubern auch häufig Magazin Aufsätze für gängige Bauschrauber angeboten. Wir haben hier einmal die gängigsten und beliebtesten Magazinschrauber zusammengestellt, inklusive der aktuellen Tagespreise im Amazon Online Shop.


Makita DFR 540RMJ Akku Magazinschrauber
Makita Akku Magazinschrauber DFR540RMJ
Technische Daten:
  • Akkuspannung 14,4 V
  • Akkukapazität 4,0 Ah
  • Gewicht 2,0 kg
  • Schnellbauschrauben 4,0 x 25-55 mm
  • 2 x 4,0 Ah Akku im Lieferumfang enthalten

Aktueller Tagespreis EUR 415,73Amazon Tagespreis

Makita DFR DFR550RTJ Akku Magazinschrauber
DFR550RTJ Makita Magazinschrauber
Technische Daten:
  • Akkuspannung 18,0 V
  • Akkukapazität 5,0 Ah
  • Gewicht 2,1 kg
  • Schnellbauschrauben 4,0 x 25-55 mm
  • 2 x 5,0 Ah Akku im Lieferumfang enthalten

Aktueller Tagespreis EUR 427,98Amazon Tagespreis

Makita DFR750RTE Akku Magazinschrauber
Magazinschrauber-dfr750rte
Technische Daten:
  • Akkuspannung 18,0 V
  • Akkukapazität 5,0 Ah
  • Gewicht 2,1 kg
  • Schnellbauschrauben 4,0 x 45-75 mm
  • 2 x 5,0 Ah Akku im Lieferumfang enthalten

Aktueller Tagespreis EUR 417,31Amazon Tagespreis


Magazinschrauber schnurgebunden in der Übersicht

Auch wenn der Trend auf den Baustellen Deutschlands hin zum akkubetriebenen Magazinschrauber geht, gibt es sie doch noch: Die schnurgebundenen Schrauber für den effizienten Trockenbau. Ihr größter Vorteil gegenüber den Akku Magazinschraubern ist auch für viele Handwerker das größte Kaufargument: Der Preis! Die schnurgebundenen Schrauber sind in der Regel wesentlich günstiger. Ansonsten haben sie die gleichen Funktionen eines klassischen Bauschrauber mit Magazin.

Makita 6842 Schnellbau Magazinschrauber
Magazinschrauber 6842 Makita
Technische Daten:
  • 470 Watt Leistunsaufnahme
  • Gewicht: 2 Kilogramm
  • Schraubvorsatz mit gummierten Aufsetzfläche
  • Geräuschlos abschaltende Kupplung
  • Schrauben 4,0 mm x 25-55 mm

Aktueller Tagespreis EUR 273,00Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Makita 6842
Makita Schnellbau Magazinschrauber 6843
Makita 6843j Magazinschrauber
Technische Daten:
  • 470 Watt Leistunsaufnahme
  • Gewicht: 2 Kilogramm
  • Schraubvorsatz mit gummierten Aufsetzfläche
  • Besonders gut geeignet für Metallständerwerk
  • Schrauben 4,0 mm x 25-55 mm

Aktueller Tagespreis EUR 324,22Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Makita 6843J
Makita 6844 Schnur Magazinschrauber
Makita 6844 Magazinschrauber Schnur
Technische Daten:
  • 470 Watt Leistunsaufnahme
  • Gewicht: 2,1 Kilogramm
  • Niedrige Drehzahl möglich für Holzverlegeplatten
  • Werkzeuglos (de)montierbarer Schraubvorsatz
  • Schrauben 4,0 mm x 45-75 mm

Aktueller Tagespreis EUR 276,15Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Makita 6844

Trockenbauschrauber mit Magazinaufsatz

Magazinschrauber gibt es nicht nur in der klassischen Bauart in einem einzigen kompakten Gerät. Verschiedene Hersteller, darunter auch namhafte wie Bosch Blau und Hilti, stellen so genannte Magazinaufsätze für die normalen Trockenbauschrauber bereit, mit denen sich dann ein Magazinschrauber zusammenstellen lässt. Der Vorteil bei dieser Variante liegt darin, dass man gleich zwei Geräte zur Verfügung hat und auch mal nur den normalen Bauschrauber benutzen kann, wenn man denn möchte. In Gewicht und Preis liegen diese Sets in der gleichen Region wie die „richtigen“ Magazinschrauber und nehmen sich hier fast nichts. Für was man sich letztendlich entscheidet, muss jeder Profi Handwerker für sich selbst entscheiden. Wie schon weiter oben erwähnt, geht hier der Trend derzeit ganz klar in die Richtung „Akku Magazinschrauber“, von denen auf dieser Seite auch einige vorgestellt werden.

Bosch Professional GSR 6-45 TE + MA 55 Magazinschrauber
Bosch Magazinschrauber mit Aufsatz
Technische Daten:
  • 701 Watt Leistunsaufnahme
  • Gewicht: 2,6 Kilogramm
  • Magazinaufsatze ist ohne Werkzeug verstellbar und montierbar
  • 12 Nm Drehmoment
  • Schrauben 5 mm x 25-55 mm

Aktueller Tagespreis EUR 275,00Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Bosch Magazinschrauber
Metabo Trockenbauschrauber SE 6000 + SM 5-55 Magazinaufsatz
Metabo Magazinschrauber mit Aufsatz
Technische Daten:
  • 600 Watt Leistunsaufnahme
  • Gewicht: 1,1 Kilogramm
  • 12 Nm Drehmoment
  • Magazinaufsatz werkzeuglos abnehmbar
  • Schrauben 5,0 mm x 25-55 mm

Aktueller Tagespreis EUR 258,48Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Metabo Magazinschrauber
Festool Magazinschrauber DWC 18-2500 Li
Festool Magazinschrauber Beschreibung
Technische Daten:
  • Akkuspannung 18,0 V
  • Akkukapazität 5,0 Ah
  • Gewicht: 2,3 Kilogramm
  • Niedrige Drehzahl möglich für Holzverlegeplatten
  • Schrauben 5,0 mm x 25-55 mm

Aktueller Tagespreis EUR 356,33Amazon Tagespreis

Mehr Details zum Festool Magazinschrauber mit Aufsatz

Magazinschrauber in der Zukunft

In Deutschland wird nach wie vor kräftig gebaut und ausgebaut. Der Trockenbau ist dabei fast immer fester Bestandteil der Baumaßnahmen. Und im Trockenbau zählt vor allem Zeit. Die Preise pro Quadratmeter purzeln und wer hier noch gut verdienen will muss bei guter Qualität eben schnell sein. Das wird sich sicher in absehbarer Zeit nicht ändern und das spielt natürlich den Magazinschraubern in die Hände.

Die Anforderungen werden in Zukunft auch beim Bauschrauber mit Magazin steigen. So werden diese Profi Werkzeuge in Zukunft sicher noch leichter und kompakter werden. Das sichert schnelles Arbeiten über einen langen Zeitraum hinaus. Hier sind neue Materialien und leistungsfähigere Akkus gefragt, an deren Entwicklung bereits Heute gearbeitet wird. Wir dürfen also gespannt sein auf die neue Generation an Magazinschraubern von namhaften Herstellern.

Leave a Reply

*