Werkzeugset Makita BDF343RHEX4 einmal ausgepackt

Werkzeugset Makita BDF343RHEX4 einmal ausgepackt

BDF343RHEX4 Werkzeugset von Makita

Im Rahmen unserer Werkzeug Testberichte bekamen wir jetzt die Gelegenheit, uns einmal das neue Werkzeugset BDF343RHEX4 von Makita etwas genauer anzuschauen. Das Set ist ein klassisches Akkuschrauber Set und besteht aus diesen Teilen:

  • Makita Akkuschrauber BDF343RHE
  • Schnellladegerät Makita DC18RA
  • Wiha Schraubendreherset (3 Stück)
  • Wiha Zangenset (3 Stück)
  • 1 zusätzliches LI-Ion Akku
  • 31teiliges Bit Set

Werkzeugset von Makita mit Schrauber und Ladegerät

Das Herzstück dieses interessanten Sets ist natürlich der 14V Akkuschrauber BDF343RHE von Makita. Er liegt richtig gut in der Hand, hat durch die 1,3Ah reichlich Kraft und kann dank des mit im Set enthaltenen zweiten Akku quasi ununterbrochen verwendet werden. Wird der Akku gewechselt, kann der leere Akku dank des enthaltenen Schnellladegrätes wieder aufgeladen werden. Dies dauerte in unserem ersten Test gerade mal 15 Minuten. Den einzigen Minuspunkt für den Akkuschrauber mussten wir leider für den fehlenden Gürtelclip vergeben. Mit solch einem Clip kann man den Schrauber an den Gürtel oder die Hose anhängen und hat dann die Hände frei. Eine feine Sache die wir bei größeren Akku Schlagbohrmaschinen von Makita kennen und schätzen gelernt haben. Das Gute ist aber, dass man diesen Gürtelclip auch nachrüsten kann. (Preis derzeit um die 4 Euro) Allerdings ragt der Gürtelclip beim hier verwendeten Akkuschrauber mit dem 1,3 Ah Akku über den Akku hinaus, weswegen man den Schrauber dann nicht mehr hinstellen kann.

Kleinteilebox mit Schraubendreher und Zangenset

Die beiden Zangen und Schraubendrehersets von Wiha machen einen robusten und professionellen Eindruck und können gut in der Kleinteilebox des Werkzeugskoffers transportiert werden. Hier ist dann auch noch reichlich Platz für zusätzliches Werkzeug und eventuell einige Bohrer.

Wer viel mit einem Akkuschrauber schraubt, der braucht natürlich auch gute Bits. Dies hat man sich auch bei Makita gedacht und deshalb liegt diesem Werkzeugset auch eine Schachtel mit 30 Bits bei. Diese decken die meist verwendeten Bits aus Kreuz, Schlitz und Torx ab und können dank eines Clips an der Schachtel auch mitsamt dieser Schachtel immer mitgeführt werden. Die Bits können dann dank des Bithalters sicher und komfortabel mit dem Schrauber verwendet werden. Hier hätten wir uns allerdings einen magnetischen Bithalter gewünscht, denn ist der originale Halter mehrmals in den Dreck gefallen, funktioniert die Mechanik nicht mehr 100prozentig und im schlimmsten Falle gar nicht mehr.

Transportbox für das Makita Werkzeugset

Transportiert wird das ganze Set sicher und komfortabel in der originalen Box aus hartem Plastik. Diese Box bietet reichlich Platz und man kann getrost auch noch einiges an Kleinwerkzeug hinzu packen. Außerdem besitzt die Box an der Außenseite noch zwei Schubfächer, in denen man zum Beispiel kleinere Bohrer, Schrauben, Dübel und viel weiteres Kleinzeug transportieren kann.

Unser Fazit zu diesem Werkzeugset fällt durchweg positiv aus und auch die beiden Kritikpunkte mit dem Gürtelclip und dem Bithalter ändern am guten Gesamturteil nichts. Wir finden, das Set ist ideal für den Profieinsatz, aber sicher auch für Heimwerker sehr gut geeignet. Mit knapp unter 200 Euro bietet es zudem ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis.

Preise und mehr Details zu diesem Werkzeugset gibts in diesem Onlineshop

Leave a Reply

*